Vorlagepflicht - deutsches-amt DE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorlagepflicht

Gerichthof -GdM

Die Vorlagepflicht ist die Grundlage des Vertragrecht mit der Personifikation und Personifunktion.

Durch die Vorlagepflicht kann im Falle des Verschlechterungverbotes bei einem aufgezwungenem Vertrag der Schuldner ermittelt werden, aus der dann die Vollstreckungen für die Erfüllung des Vertrages erfolgen.
Diese Voraussetzungern sind insbesondere von juristischen von grundlegender bedeutung.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü